13. März 2021 Valentin

Kramer holt Platz 3 im Gesamtweltcup

Die kürzeste Speedskisaison aller Zeiten ging heute mit dem dritten Weltcuprennen hier in Idre Fjäll – Schweden zu Ende.
Der Speed bei unseren Athleten war teilweise vorhanden, beide konnten dies jedoch nicht immer in den Rennen umsetzen.
Manuel Kramer belegte somit im Endklassement den 3. Gesamtrang und Klaus Schrottshammer den 9. Rang.

 

DROP US A LINE!

Get in touch with us!